Schuljahr 2016/2017

Neues Stück der Theater-AG auf der Bühne:
Schillers Freu(n)de, die Theater-AG des Schiller-Gymnasiums, lädt zur Premiere ihres neuen Stückes "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams ein. Angesiedelt in den 50er-Jahren der aufstrebenden USA wirft das Stück anhand wechselseitiger Beziehungen die Frage nach den Bedingungen und Widrigkeiten gesellschaftlichen und sozialen Auf- und Abstiegs auf, welche auch heute nichts an Aktualität eingebüßt hat.
Die Premiere des Stückes findet am 1. Juli um 19:30 Uhr im WCM- Gebäude (Erdgeschoss) statt. Weitere Informationen finden Sie HIER.

___________________________________________________________________

Seminarkurs business@school - Regionalentscheid:
Das SG-Siegerteam "Abrigo" trat am 31. Mai 2017 beim baden-württembergischen Regionalentscheid in Schwäbisch Gmünd an, um mit seiner Geschäftsidee vor ausgewiesenen Wirschaftsexperten zu punkten. Wie es ausging, erfahren Sie HIER.


___________________________________________________________________

Stadtlauf 2017:
In diesem Jahr knackte das SG zum ersten Mal die 40er-Teilnehmermarke. Insgesamt nahmen 49 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer des Schiller-Gymnasiums beim Heidenheimer Stadtlauf teil. Bei dem sonnigen Wetter und den steigenden Temperaturen mussten alle auch noch den letzten Schweißtropfen aus sich herausholen. Alle erreichten das Ziel in ihrer persönlichen „Sieger-Zeit“. Herzlichen Glückwunsch!
Wir freuen uns, dass dieses Jahr so viele Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer am Stadtlauf teilgenommen haben und hoffen auf eben so viele oder sogar mehr Teilnehmer aus Schüler- und Lehrerschaft im nächsten Jahr.


___________________________________________________________________

Warum Rom nicht Rem heißt:
Die Lateinschülerinnen und -schüler der 6. Klassen hatten in der letzten Woche ein Theaterstück selbst geschrieben und geprobt. Darin erzählten sie die Geschichte von der Entstehung der Stadt Rom. Zur Vorführung waren alle Fünftklässler eingeladen, die jetzt auch wissen, dass Romulus der Stadt ihren Namen gab und nicht sein Bruder Remus.


___________________________________________________________________

Lesung der „Edelweißpiraten“ von Dirk Reinhardt:
Einen Autor einmal in der Realität erleben, sich von ihm vorlesen oder sein Buch signieren zu lassen und ihm Fragen nicht nur zum Inhalt des Romans, sondern auch zum schriftstellerischen Schaffen allgemein zu stellen - diese Möglichkeit bekommt nicht jeder. Die beiden Deutschklassen der 9a und 9c allerdings schon, denn am Dienstag, den 30. Mai verließ Dirk Reinhardt seinen Schreibtisch in Münster, um das Schiller-Gymnasium zu besuchen und mit den Schülerinnen und Schülern Zeit zu verbringen. Nach einer kurzen allgemeinen Vorstellung sowie einigen Erklärungen zur Thematik und dem Aufbau der Lektüre las Herr Reinhardt aus zwei Stellen seines Werks vor und zog uns so noch mehr in den Bann der Edelweißpiraten. Diese Deutschstunde der besonderen Art wird den Schülerinnen und Schülern hoffentlich noch länger in Erinnerung bleiben und vielleicht bei dem ein oder anderen die Leselust geweckt haben.


___________________________________________________________________

SMV-Fairtrade-Bananen-Aktion:
Eine tolle Schulaktion veranstaltete die SMV des Schiller-Gymnasiums in Kooperation mit dem Fairtrade-Team am vergangenen Mittwoch, 24. Mai.
In der ersten und zweiten großen Pause verkaufte die SMV circa 250 Fairtrade-Bananen für einen guten Zweck. Dieser gute Zweck zeigt sich sogar im doppelten Sinne, denn auf der einen Seite werden mit dem Verkauf von Fairtrade-Bananen Kleinbauern und Plantagenarbeiter mit einem fairen Verdienst entlohnt, auf der anderen Seite entschieden sich die Schülerinnen und Schüler des SG den kompletten Erlös an die Deutsche KinderKrebshilfe zu spenden. Die SMV ist überwältigt von dem Engagement vieler Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, die das Gelingen der Aktion mit dem Kauf einer Banane oder einer Spende erst ermöglicht haben. Die SMV arbeitet so immer eng verbunden mit dem Fairtrade-Team der Schule zusammen und möchte ihren Beitrag leisten, um das SG auf dem Weg zur „Fairtrade-School“ zu unterstützen.


___________________________________________________________________

Schwäbische Alb als Karstregion:
"Wo ist nur das Wasser geblieben?" Diese Frage stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a am Mittwoch, den 24.05.2017 auf einer ganztägigen Exkursion rund um die Stadt Heidenheim und erkundeten somit die Schwäbische Alb als Karstregion. Nachdem die Grundlagen bereits im Unterricht gelegt wurden, schaute man sich nun an diesem überwiegend sonnigen Tag in Begleitung von Frau Schulze-Velmede unter anderem die Karstphänomene einer Doline, eines Trockentals und einer Tropfsteinhöhle in Natura an.


___________________________________________________________________

 

Vielen Dank an alle Beteiligten am diesjährigen Maikonzert! Es war eine beeindruckende und unterhaltsame Veranstaltung an einem angenehmen Maiabend.

___________________________________________________________________

Richtiges Bewerben:
Wie in den vergangenen Jahren stellten auch Anfang Mai wieder Frau Kolb und Frau Gold aus der Personalabteilung unseres Bildungspartners Kreissparkasse Heidenheim ihre Expertise den Schülerinnen und Schülern der vier 9. Klassen zur Verfügung. Im Rahmen der BOGY-Poolstunde gaben sie Informationen, Tipps, exemplarische Bewertungen und das Angebot individueller Hilfestellung für eine erfolgreiche Bewerbung primär um einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz. Die schriftlichen Formen der Bewerbung (Lebenslauf und Anschreiben) standen dabei im Vordergrund und trafen bei den Schülerinnen und Schülern auf konkretes und aktuelles Interesse vor dem Hintergrund, dass sie sich um einen Praktikumsplatz für die im Oktober stattfindende Berufserkundungswoche bemühen müssen.


____________________________________________________________

Projekt „Migration und Integration“ am SG:
Bereits zum dritten Mal durften wir im Rahmen des Geschichtsunterrichts der Jahrgangstufe 1 vor Kurzem den in Kasachstan geborenen und heute in Nördlingen lebenden Lehrer Herrn Jakob Fischer mit seinem Projektvortrag zum Thema „Migration und Integration in Deutschland“ bei uns am SG begrüßen.
Als historischer Ausgangspunkt diente dabei die Migrationsgeschichte der Deutschen, die im 18. Jahrhundert zu großen Teilen als „Wirtschaftsflüchtlinge“ nach Russland auswanderten, sich dort durch harte Arbeit eine Existenz aufbauten und im Lauf der Irrungen und Wirrungen des 20. Jahrhunderts dann wieder zurück nach Deutschland kamen. Durch Erzählungen aus seiner eigenen Familiengeschichte ließ Herr Fischer diese deutsch-russische Migrationsgeschichte vor unseren Augen lebendig werden und machte deutlich, dass Deutschland schon immer ein Einwanderungsland war und dass auch viele von uns aus Familien stammen, die eine „Migrationsgeschichte“ haben. Gekonnt verknüpfte Herr Fischer dabei die historischen Inhalte mit Informationen zur aktuellen Flüchtlingssituation und warb damit für ein größeres Verständnis für die Sorgen und Nöte von Menschen, die ihre Heimat verlassen, um sich woanders ein neues Leben aufzubauen.


____________________________________________________________

Seminarkurs business@school:
In ihrer dritten und letzten zu abslvierenden Phase stellten die drei Teilnehmergruppen von b@s eigene Geschäftsideen samt Businessplan vor und mussten sich dabei dem kritischen Urteil einer Fachjury stellen. Wer am Ende zum Schulsieger gekürt wurde, erfahren Sie hier.


____________________________________________________________

Achtung Sportbusse:
Ab 01.05.2017 gilt ein neuer Sportstätten-Busplan (klick). Bitte beachten!

____________________________________________________________

Das SG auf dem Weg zur Fairtrade-Schule:
Mit großer Mehrheit hat sich die Lehrerschaft des SG für eine Teilnahme an der Kampagne „Fairtrade-Schools“ entschieden. Regionale Produkte gibt es im Schulcafé schon seit längerem (z. B. Äpfel und Kartoffeln), jetzt sollen sich Regionalität, Saisonalität, Bio, Fairtrade und Nachhaltigkeit allgemein zu einem Gesamtkonzept ergänzen. Nähere Informationen findet man unter der Rubrik Schule & Unterricht > Fairtrade-School.


___________________________________________________________________

Zusatzangebote:
Welche Arbeitsgemeinschaften bietet das SG dieses Schuljahr an? Wann findet die Nachmittagsbetreuung "Wir für dich" statt? In der Rubrik Links / Downloads finden Sie Antworten auf diese Fragen.

___________________________________________________________________

Alles Aktuelle aus dem Schuljahr:
In der Rubrik Archiv > SJ 2016/17 können alle News des aktuellen Schuljahres nachgelesen werden.

___________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet: 22.06.2017 von rangnick

24.06.2017 Nachschreibetermin (2-stündig)

Alle Termine im Überblick »

26.06.2017 Bekanntgabe der Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfung

Alle Termine im Überblick »

26.06.2017 Bekanntgabe des Themas für das 5. Prüfungsfach (Präsentationsprüfung)

Alle Termine im Überblick »

Aktuelle Speisekarte
im Überblick