Schuljahr 2017/2018

Informationsabend für Eltern und Schüler der zukünftigen fünften Klassen:

Dienstag, 27. Februar 2018, 16.00 Uhr und 18.00 Uhr
im Glasbau des Schiller-Gymnasiums

Es finden zwei gleiche Veranstaltungen statt. Wählen Sie den für Sie günstigeren Termin.

Eltern und SchülerInnen treffen sich zuerst im Glasbau zur Begrüßung. Die Eltern werden anschließend über die Schule informiert. Die Kinder werden während der Information der Eltern durch Lehrer, Schülerinnen und Schüler betreut. Für jüngere Geschwister steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung.

________________________________________________________________

ErpfenBrass am SG:
An einer spontanen Musikeinlage konnten sich am heutigen Donnerstag alle erfreuen, die zwischen 3. und 4. Stunde zufällig im Sekretariat waren. Vier von sechs Mitgliedern der Band ErpfenBrass aus Gerstetten, die eigentlich zur Begleitung des fachpraktischen Musikabis an der Schule waren, zeigten ihr Können an einem Bodypercussion-Stück - und lösten damit anschließend großen Beifall bei ihrem kleinen Zuhörerkreis aus. Gerne können sich solche Überraschungen öfter ereignen ...

________________________________________________________________

Liebhabetag:
In Anlehnung an den Valentinstag fand unser Liebhabetag am Montag, den 19.02.2018, statt. Ziel dieses von der SMV organisierten Tages ist es, dass alle SG-Schüler die Möglichkeit erhalten, einem geschätzten, lieben Menschen mit einem Muffin, einem Lolli und / oder einer Rose eine Freude zu bereiten. Viele strahlende Gesichter waren das Ergebnis.


________________________________________________________________

DECHEMAX, die Dritte:
Ein hervorragendes chemisches Grundwissen konnten fünf Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 von November 2017 bis Februar 2018 in wöchentlichen Aufgaben zeigen. Der Lohn dafür: das erfolgreiche Bestehen der 1. Runde des 18. DECHEMAX-Schülerwettbewerbes für Chemische Technik und Biotechnologie mit dem Thema „Pillen, Pulsschlag und Prothesen“. Bereits zum dritten Mal traten die chemiebegeisterten Mädchen in diesem Wettbewerb an und haben mit dem Bestehen der 1. Runde ihren Hattrick geschafft.
Spaß an Chemie verbunden mit Erfolg: eine optimale Möglichkeit für jeden, der seine Chemie-Kenntnisse vertiefen möchte. Für das Team beginnt nun die 2. Runde und man wird sich in den Chemie-Räumen des SG an die anspruchsvollen Experimente heranwagen.
Die Motivation ist besonders hoch, denn im 1. Jahr konnte man deutschlandweit (!) den 2. Platz in Klassenstufe 9 erzielen. Jetzt möchte das Team „Packungsbeilage“ in ihrem letzten möglichen Jahr der Teilnahme ganz nach oben.

________________________________________________________________

Seminarkurs business@school - Phase II:
Mit ihren Präsentationen zu den Analysen von klein- und mittelständischen Unternehmen haben die Teilnehmergruppen die II. Phase des Seminarkurses business@school abgeschlossen. Worauf es dabei ankam und wer am Ende zum Schulsieger gekürt wurde, lesen Sie HIER.

________________________________________________________________

Fünfte Jahreszeit am SG:
Am letzten Schultag vor den Winterferien konnten Einhörner, Pokémon und andere faschingsverrückte Gestalten am SG angetroffen werden. Die Schülerschaft und das Lehrer-Kollegium wurden von der SMV dazu eingeladen an diesem Tag verkleidet in die Schule zu kommen. Das Ganze kam bei „Groß“ und „Klein“ sehr gut an und so gab es einen neuen Kostüm-Rekord am SG. Das tolle Gemeinschaftsgefühl zeigt sich auch in einem klassen- und lehrerübergreifenden Gruppenbild einiger Faschingsnarren.


________________________________________________________________

 

BOGY-Informationsveranstaltung für Eltern:
Klasse 10 – und wie geht’s dann weiter? Auch zum diesjährigen Schulhalbjahreswechsel nutzten wieder zahlreiche Eltern die Gelegenheit, sich zum Thema Berufs- und Studienorientierung ihrer Kinder, die die 10. Klasse besuchen, zu informieren: Der BOGY-Beauftragte des Schiller-Gymnasiums, Herr Eiden, erläuterte im ersten Teil das seit dem laufenden Schuljahr nach den neuen Ministeriumsvorgaben angepasste und überarbeitete BOGY-Programm für die Kursstufe. Im zweiten Teil gab Frau Reitzig, Beraterin für akademische Berufe der Agentur für Arbeit, einen breiten und eingehenden Überblick über die verschiedenen Wege zum passenden Beruf, d. h. Praktikums-, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten nach der Klasse 10 sowie alles Wissenswerte, um ihren Kindern unterstützend zur Seite stehen zu können.


________________________________________________________________

HEUREKA 5b:
Die Klasse 5b hat am diesjährigen HEUREKA-Schülerwettbewerb Mensch und Natur teilgenommen. Dieser Multiple-Choice-Wettbewerb hat eine Dauer von genau einer Schulstunde. Der Wettbewerb besteht aus drei Teilen, zu denen jeweils 15 Fragen gestellt werden. Der erste Teil bezieht sich auf Mensch und Tier, der zweite enthält Fragen zu Natur und Umwelt. Der dritte Teil fragt nach Technik und Fortschritt. Prämiert wurden die besten vier Schülerinnen und Schüler der Klasse.
Das Schöne an diesem Wettbewerb ist: Niemand geht leer aus! Alle Schülerinnen und Schüler haben eine Ehrenurkunde und einen kleinen Teilnahmepreis bekommen. Alle Sieger haben fantastische Buchpreise erhalten zum Thema „Unsere Welt“, „Reptilien und Amphibien“ oder „Exotische Tiere“. Der Wettbewerb ist eine schöne Möglichkeit, um junge Menschen für Naturwissenschaften zu begeistern und verborgenes Wissen kann zu einem tollen Erfolg führen.
Es gab Fragen, die leicht zu beantworten waren mit der bisherigen naturwissenschaftlichen/alltäglichen Erfahrung, aber auch Fragen, die die Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken anregten und sie herausgefordert haben. Platz 4 ging an Emilia Burkart mit 124 Punkten, Platz 3 an Annalena Klaiber mit 131 Punkten und Platz 2 an Fabienne Schröm mit 133 Punkten. Den Wettbewerb gewonnen hat Andreas Wolf mit 136 Punkten! Herzlichen Glückwunsch an die gesamte 5b zu dieser tollen Leistung!


________________________________________________________________

Davos 2018:
Auch in diesem Schuljahr hieß es wieder "HG meets SG" in Davos. Am ersten Februarwochenende 2018 fuhr ein Bus voll mit Heidenheimer Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern in die Schweizer Alpen. Sie erlebten zwei schöne Tage auf den Pisten.


________________________________________________________________

Eltern-Info Nr. 24:
Mit der Ausgabe der Halbjahresinformationen ist auch die 24. Ausgabe der Eltern-Info erschienen und wurde jeder Schülerin und jedem Schüler ausgehändigt. Eine komplett farbige Version der Broschüre kann HIER heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Schmökern!

________________________________________________________________

VfB-Ausfahrt des Schiller-Gymnasiums:
Am 20. Bundesliga-Spieltag setzte das SG seine traditionelle VfB-Ausfahrt fort und besuchte am 27.01.2018 das Heimspiel gegen Schalke 04. Mit im Stadion dabei waren 46 Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen, Eltern, Freunde sowie Lehrerinnen und Lehrer.
Leider hat es trotz der zahlreichen Heidenheimer Unterstützung nicht zu einem Punktgewinn gereicht. Der VfB musste sich 0:2 geschlagen geben.
Die nächte Ausfahrt nach Stuttgart ist dann hoffentlich einmal wieder von Erfolg gekrönt!

__________________________________________________________________

Neue Aktion "500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung":
Der Sozialausschuss der SMV konnte diesen Montag mit einer vielversprechenden Idee starten. In der Mensa steht nun eine Sammelbox für Plastikdeckel von Getränkeflaschen. Über die nächsten Wochen und Monate möchte die SMV möglichst viele Plastikdeckel sammeln und hofft dabei auf die Unterstützung der gesamten Schulgemeinde. Doch es stellt sich die Frage: „Was haben Plastikdeckel mit einer sozialen Aktion zu tun?“ Das Sammeln von 500 Deckeln ermöglicht es, eine lebenswichtige Impfung gegen Polio (Kinderlähmung) zu bezahlen. Der Verein Deckel drauf e. V. finanziert die Polio-Impfungen durch den Verkauf von Getränkedeckeln aus Kunststoff an Recyclingunternehmen.
Dieses große Engagement der SMV verdeutlicht wiederum, dass den Schülerinnen und Schülern des SG der soziale Aspekt sehr wichtig ist und deshalb gilt: Mitsammeln und Leben retten – jeder Deckel zählt.
Das Bild zeigt den Stand nach einer Woche.

__________________________________________________________________

Fünfjahresjubiläum mit Scheckübergabe gefeiert:
Namaste – ich grüße den Gott in dir! So begrüßte Frau Ellen Dietrich die anwesenden Schüler/innen und Lehrer/innen des Schiller-Gymnasiums am 17. Januar zu ihrer diesjährigen Nepal-Präsentation für die Klassenstufe 9 im Rahmen des Religions- und Ethikprojektes „Hoffnung schenken“.
Dieses Mal startete die jährlich wiederkehrende Veranstaltung aber mit einem kleinen Jubiläum. Eine Delegation aus Schüler/innen des vorangegangenen Jahrgangs (aktuell Klassenstufe 10) überreichte sichtlich stolz den mittlerweile fünften Scheck an Frau Dietrich, die Gründerin des von uns unterstützten „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal e. V.“, das sich um benachteiligte Kinder in Nepal kümmert. Im vergangenen Schuljahr gelang es unseren Schüler/innen, mit verschiedenen Aktionen insgesamt 1.780,- Euro für die Kinder in Nepal zu sammeln.
Bei der anschließenden Präsentation veranschaulichte Frau Dietrich mit zahlreichen Filmen und Fotos, wofür die Spenden in Nepal eingesetzt werden und wie wertvoll die Arbeit des Vereins für die Entwicklung und Förderung der Kinder dort ist. Unsere Neuner bewiesen mit etlichen Rückfragen an Frau Dietrich ihr Interesse an dem Thema, sodass den Kindern in Nepal bestimmt auch dieses Jahr wieder die volle Unterstützung unserer SG-Schüler/innen sicher ist.

Wir starten also hoffnungsvoll ins sechste Jahr und sagen ein herzliches „Dhanyabad“ (Danke schön!) an alle, die das Projekt in den vergangenen fünf Jahren tatkräftig unterstützt haben.

__________________________________________________________________

Bildungspartnerschaft mit der Firma Edelmann:
Das Schiller-Gymnasium hat seit Freitag, 20.10.2017, einen neuen Bildungspartner. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung und im Beisein von Herrn Oberbürgermeister Ilg und Frau Schmid-Ritz von der IHK Ostwürttemberg (im Bild unten ganz rechts), unterzeichneten Herr Bruns, als neuer CEO der Firma Edelmann, und unsere Schulleiterin Frau Fiedler die Vereinbarung zur Bildungspartnerschaft.

Unser Dank für vorbereitende Arbeit geht insbesondere an Frau Currle von der Firma Edelmann (dritte von rechts) und Herrn Eiden.

__________________________________________________________________

Zusatzangebote:
Welche Arbeitsgemeinschaften bietet das SG dieses Schuljahr an? Wann findet die Nachmittagsbetreuung "Wir für dich" statt? In der Rubrik Links / Downloads finden Sie Antworten auf diese Fragen.

___________________________________________________________________

Alles Aktuelle aus dem Schuljahr:
In der Rubrik Archiv > SJ 2017/18 können alle News des aktuellen Schuljahres nachgelesen werden.

___________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet: 22.02.2018 von rangnick

27.02.2018 Vera 8: Englisch

Alle Termine im Überblick »

27.02.2018 Elterinformationsabend für die Eltern der zukünftigen Fünftklässler

Alle Termine im Überblick »

27.02.2018 Medientag 7b (1. - 4. Stunde)

Alle Termine im Überblick »

Aktuelle Speisekarte
im Überblick