Eine jüdische Zeitreise ... Kultur einmal anders

Dan Bober

Es ist der 28. Januar 2010. Alle Schüler der JGS 12 beobachten gespannt wie der 1,60m kleine Mann, der im Rahmen des Ausschwitzgedenktages nach Heidenheim gekommen ist, mit seiner Gitarre bewaffnet den Musiksaal des Schiller-Gymnasiums betritt. Das Flüstern verstummt, als der 61-jährige jüdische Sänger und Literat Dan Bober mit seinem abwechslungsreichen Programm, das ein sehr ernstes Thema mit einem herzerwärmenden Humor wiedergibt, beginnt.
Bober, der 1948 in Israel geboren wurde und 1956 mit seinen Eltern, welche unter dem nationalsozialistischen Regime litten und dazu gezwungen waren, nach Palästina auszuwandern, wieder in deren Heimatstadt Frankfurt reimigrierte, greift in seinem Programm die Entwicklung und die Ereignisse des Judentums auf.
Dies tut er in Form von Liedern mit religiösen, weltlichen, teils lustigen, aber teils auch sehr tiefgründigen Texten auf hebräischer, jiddischer oder deutscher Sprache. Mit kurzen Unterbrechungen durch Witze, Anekdoten und persönlichen Erlebnissen gestaltet er ein sehr unterhaltsames Programm.
Die Ernsthaftigkeit des Themas wird jedoch in keinster Weise durch die fröhliche Art des Künstlers, der heute mit Frau und Sohn in Wiesbaden lebt und sich sehr für die deutsch-jüdische Freundschaft einsetzt, untergraben.
Seine Lebens- und Religionseinstellung äußert er mit einem Zitat: “Humor ohne Glauben endet in Zynismus, Glauben ohne Humor in Engstirnigkeit.”
Mit seiner freundlichen Art verzichtet Dan Bober bewusst während des ganzen Programms darauf, den Finger zu erheben, im Gegenteil. Lediglich am Ende äußert er eine Bitte: Er fordert die jüngeren Generationen dazu auf, auch in Zukunft, wenn keine Zeitzeugen mehr vorhanden sind, die Geschehnisse der Vergangenheit nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.
Wir danken Dan Bober für seinen zum Nachdenken anregenden Besuch!

Gülcan Celik, Kim Herrmann, Fabian Bühler, Anne Heilmann


zuletzt bearbeitet: 11.03.2010 von ungar

19.10.2017 Zentrale Hörverstehensklausur Französisch JGS 2 (8:00 - 8:45 Uhr)

Alle Termine im Überblick »

19.10.2017 BOGY-Auftaktveranstaltung für die JGS 1 (Aula der DHBW, 3. - 7. Stunde)

Alle Termine im Überblick »

20.10.2017 Klassenfotos (Foto-Frech)

Alle Termine im Überblick »

Aktuelle Speisekarte
im Überblick