Schuljahr 2021/2022

Der digitale SG-Adventskalender 2021

Folgt auch diesem Aufruf: KLICK!

Zum Öffnen des Türchens einfach auf das Bild klicken.

Alle bisherigen Türchen sind HIER zu finden.

__________________________________________________________________

Das SG für nicht SG-ler:

Interessiert am SG? Wir haben extra eine Informationsseite für Nicht-SG-ler zusammengestellt!

__________________________________________________________________

Änderungen in der Corona-Verordnung Schule - Stand 26.11.2021:

Ab Montag, 29.11.2021, treten einige Veränderungen in der Corona-Verordnung Schule in Kraft. Die für uns zunächst wichtigsten Änderungen sind:

- In der Alarmstufe darf der Sportunterricht in der Unter- und Mittelstufe nur noch kontaktfrei erfolgen. Über Einzelheiten informieren die Sportlehrkräfte.

- Das Singen in geschlossenen Räumen ist auch bei Wahrung des Mindestabstandes von 2m nur noch mit Maske erlaubt.

- Mehrtägige außerunterrichtliche Veranstaltungen sind nun auch im Inland bis mindestens 31.01.22 untersagt.

__________________________________________________________________

FAQs zur Quarantäneregelung für Schülerinnen und Schüler:

Download

__________________________________________________________________

Neues von der Maskenpflicht - Stand 17.11.2021:

Am Mittwoch, 17.11.21, ist in Baden-Württemberg die Alarmstufe in Kraft getreten. In den Schulen ist damit verbunden, dass auch im Unterricht am Platz wieder verpflichtend eine Maske (medizinisch oder FFP2) getragen werden muss.

__________________________________________________________________

"Talent im Land"-Stipendium für Lana Alhaj Othman:

Am Freitag, den 12. November 2021 wurde Lana Alhaj Othman, welche aktuell die Jahrgangsstufe 1 des Schiller-Gymnasiums besucht, in einem feierlichen Festakt im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart zusammen mit 52 weiteren Stipendiaten in das "Talent im Land"-Förderungsprogramm aufgenommen.

Sie konnte sich in einem aufwändigen, mehrschrittigen Bewerbungsverfahren gegen mehrere hundert Mitbewerber durchsetzen und darf sich die nächsten Jahre nun auf die Unterstützung sowie auf vielfältige Angebote, Veranstaltungen, Seminare, Workshops etc. des unter der Schirmherrschaft Winfried Kretschmanns stehenden Stipendienprogramms freuen.

Wir gratulieren Lana herzlich!

__________________________________________________________________

Endlich wieder Theater!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder Bühnenluft schnuppern: Im Rahmen des Theaterrings Heidenheim präsentierte die Württembergische Landesbühne Esslingen Robert Seethalers Roman „Der Trafikant“. Und was für die einen ein Genrebruch ist (ein Roman auf der Bühne???), ist für den anderen Anlass für Gespräche – das Deutschlehrerinnenherz lacht und freut sich über die gelungene Inszenierung der Abiturlektüre, welche zunächst einmal einiges an Verwirrung stiftet und viele Fragen aufwirft und damit den Anstoß gibt, den Roman auf Herz und Nieren zu prüfen.
Und auch wenn während der Aufführung in den Gesichtern des Deutsch Basisfaches Jalics zunächst einige Fragezeichen erkennbar waren, so war es doch alles in allem ein gelungener Abend und endlich wieder Theater – für manch eine/n sogar zum allerersten Mal! Schön war’s.

__________________________________________________________________

Gelungener Start ins SMV-Jahr

Der SMV-Tag konnte am 29.10.21 erstmals nach zwei Jahren wieder stattfinden. Natürlich unter Einhaltung aller Corona-Regelungen, freuten sich die zahlreichen Klassensprecherinnen und Klassensprecher, Kurssprecherinnen und Kurssprecher sowie freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf diesen besonderen Tag. Dazu fuhr die SMV in das schöne Kloster Herbrechtingen und hatte hier alle Räume zur Verfügung. Nach der Begrüßungsrunde durch die Schülersprecherinnen und Verbindungslehrer folgte die Vorstellung zum Ablauf des Tages. Anschließend teilten sich die engagierten Schülerinnen und Schüler auf die unterschiedlichen Ausschüsse (Sport, Kultur, Soziales und Mini-SMV) auf und konnten mit der Ideensammlung verschiedener toller Veranstaltungen beginnen. Damit die Mini-SMV ihre vielen kreativen Ideen auch umsetzen kann, wurden erneut zwei Jahrgangstufen-Schülerinnen den kompletten Tag der Mini-SMV beratend zur Seite gestellt. So gelang die Einführung in die SMV-Arbeit im Handumdrehen.
Die Schülersprecherinnen und Verbindungslehrer waren vor allem für die Organisation zuständig und versorgten die Ausschüsse zusätzlich mit Ideen und Verpflegung. Das Mittagessen war wieder ein Highlight und man konnte mit Personen sprechen, mit denen man sonst nicht so viel Zeit verbringen kann.
In einer Abschlussrunde präsentierten alle Ausschüsse ihre erstellten Plakate und alle hörten gespannt zu. Am Ende des Tages standen somit wieder zahlreiche alte Aktionen fest und für die neuen Aktionen werden die Häuptlinge der Ausschüsse gut mit dem SMV-Führungsteam zusammenarbeiten.

__________________________________________________________________

Berufliche Wege nach dem Abitur

"Was kommt dann?" Nicht alle Abiturientinnen und Abiturienten haben eine Antwort darauf, wie es für sie nach der Schule weitergeht. Hilfestellungen und vertiefende Informationen gab es für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 von ihren BOGY-Lehrern sowie von externen Experten, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite standen.

Es wurden Möglichkeiten zur Berufsinformation, zugeschnitten auf Abiturienten, vorgestellt, anhand derer alle Teilnehmenden anschließend Recherchen zu Studiengängen und Ausbildungsberufen, die sie interessieren, anstellten. Dabei entstanden Infoplakate, die eine Grundlage für einen weiteren Austausch mit Mitschülerinnen und Mitschülern bildeten.

__________________________________________________________________

BOGY-Start in der Kursstufe

In den inzwischen vierten Durchgang des neu aufgestellten BOGY-Konzepts der Kursstufe am SG starteten in diesem Schuljahr die Schülerinnen und Schüler der JGS 1 mit der Auftaktveranstaltung in der Aula der Dualen Hochschule Heidenheim.
Die Inhalte der Vorträge erstreckten sich von der Präsentation der Umsetzung der BOGY-Anforderungen in der Kursstufe, über die Vorstellung der DHBW, eine Einführung in den verpflichtenden sog. Orientierungstest für Studierende in BaWü und Informationen zu BEST-Seminaren (Hr. Vetter, ausgebildeter BEST-Trainer) bis hin zur Unterrichtung in allem Wichtigen rund um Studium und Beruf.

__________________________________________________________________

"Back to School Day"

Ein neues Schuljahr hat begonnen und unsere Hoffnung ist groß, dass wir von einer erneuten coronabedingten Schulschließung verschont bleiben.
In den vergangenen Monaten hatten wir kaum Möglichkeiten, die Schul- und Klassengemeinschaft zu pflegen und zu feiern. Das haben wir am Freitag, den 1. Oktober 2021 ein Stück weit nachgeholt und den "Back to School Day" gefeiert.
Der Tag begann mit einer Schulversammlung und vielen Bekanntmachungen, Vorstellungen sowie künstlerichen Beiträgen. Den gelungenen Abschluss bildeten hunderte wirbelnde Seifenblasen.
Die dauffolgenden Stunden standen im Zeichen der Klassengemeinschaften. Die Klassen 5 bis 10 gestalteten im Rahmen der Aktion "Schöne Tür" ihre Klassenzimmertüren. Der Freitag wurde von vielen aber auch zum gemeinsamen Kochen, Spielen oder Bewegen im Freien genutzt.

__________________________________________________________________

Pausenaktion der Zukunftsakademie:

Am Mittwoch, 29.09.21, war die Zukunftsakademie Heidenheim zu Gast am SG. Die Leiterin der Akademie, Frau Diehm, und ihre Kursleiter hatten eine Vielzahl interessanter, verblüffender und spannender Experimente und Modelle mitgebracht, die unsere Schülerinnen und Schüler in der Pause bestaunen und ausprobieren konnten. Weitere Informationen gabs dann im Gespräch mit den Kursleitern, sodass es in der nächsten Zeit bestimmt viele neue Anmeldungen für die Kurse der Zukunftsakademie gibt.

___________________________________________________________________

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen im Schuljahr 2021/22

Wir freuen uns, dass das neue Schuljahr 2021/22 für alle Schülerinnen und Schüler mit Präsenzunterricht startet. Damit das auch so bleibt, gibt es pandemiebedingt wieder einige Besonderheiten zu beachten. Teils sind es schon aus dem letzten Schuljahr bekannte Regelungen, teils sind neue Verordnungen in Kraft getreten.

Wir haben versucht, im unten verlinkten Schreiben möglichst umfassend und doch verständlich alle für das SG wichtigen Regelungen zusammenzustellen:

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen SJ 2021/22 (Stand 07.09.2021)

Ergänzung/Vorschau:
Ab Montag, 27.09.2021, werden alle SchülerInnen 3-mal pro Woche getestet, dann vermutlich montags, mittwochs und freitags.

Schreiben des Kultusministeriums:

- Schreiben der Ministerin zum Schuljahresbeginn 2021/2022

- Übersicht über die aktuellen Regelungen für die Schulen vom 13.09.21

__________________________________________________________________

Alles Aktuelle aus dem Schuljahr:
In der Rubrik Archiv > SJ 2020/21 können alle News des letzten Schuljahres nachgelesen werden. Unter Archiv verbergen sich viele bedeutsame Ereignisse und Veranstaltungen seit dem Jahr 2004.

___________________________________________________________________

zuletzt bearbeitet: 06.12.2021 von rangnick

 

*Information zum Logo Erasmus+:
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

23.12.2021 Weihnachtsferien

Alle Termine im Überblick »

15.01.2022 Nachschreibetermin (4-stündig)

Alle Termine im Überblick »

28.01.2022 Ausgabe der Zeugnisblätter in der JGS 2

Alle Termine im Überblick »

Aktuelle Speisekarte
im Überblick