Unsere Stundenpläne – Was läuft wann?

Hier sind immer die aktuellen Stundenpläne unserer Klassen zu finden.

Die Stundenpläne für das neue Schuljahr werden i.d. R. am letzten Wochenende der Sommerferien online gestellt, die des 2. Schulhalbjahres ca. eine Woche vor Inkrafttreten.

Stundenpläne SJ 22/23, HJ1 (gültig ab 12.09.2022)

Erläuterungen zu den Bezeichnungen in den Stundenplänen:

An die üblichen Bezeichung der Klassenstufe und der Unterteilung in a, b, usw., ist den Klassenbezeichungen noch eine Zahl (1, 2 oder 3) angehängt. Je nach Klassenstufe haben diese Zahlen unterschiedliche Bedeutung:

Klassen 5-7:
– 1: mit verstärktem Musikunterricht
– 2: ohne verstärkten Musikunterricht

Klassen 8-10:
– 1: Musikprofil
– 2: Sprachprofil
– 3: Naturwissenschaftliches Profil

AG: Arbeitsgemeinschaft
BI: Biologie
BK:
 Bildende Kunst
BNT: Biologie, Naturphänomene und Technik
BNT_BNT_: Biologie, Naturphänomene und Technik (Praktische Inhalte in geteilter Klasse)
CH: Chemie
CHOR: Chor
D+: „Deutsch Plus“ (Förderstunde Deutsch)
E: Englisch
E_Df D_Df: Englisch- und Deutschunterricht in geteilter Klasse
Ek: Erdkunde
ETH: Ethik
F: Französisch
GE: Geschichte
GK: Gemeinschaftskunde
HBT: Hausaufgabenbetreuung
INF: Aufbaukurs Informatik
L: Latein
LL: Lernen Lernen
PH: Physik
PRÄV: Prävention
M: Mathe
MB: Medienbildung
MU: Musik
NWT: Naturwissenschaft und Technik
REV: Evangelische Religion
RIP: Recherchieren, Informieren, Präsentieren
RRK: Katholische Religion
SP: Sport
SPJ: Sport (Jungen)
SPW: Sport (Mädchen)
SW: Schwimmen (in der Aquarena)
ÜM: Übungsstunde Mathe
WBS: Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung

14-tägiger Nachmittagsunterricht ist mit „wa“ (Unterricht in der a-Woche)  bzw. „wb“ (Unterricht in der b-Woche) in den Stundenplänen gekennzeichnet.
Basis der Wochen-Zuordnungen sind dabei die Kalenderwochen (nicht die Schulwochen).

a-Wochen: ungerade Kalenderwochen (1, 3, 5, …)

b-Wochen: gerade Kalenderwochen (2, 4, 6, …)

Basisfächer: in Kleinbuchstaben
Leistungsfächer: in Großbuchstaben

Gibt es im selben Fach meherer Basis- oder Leistungsfächer, sind diese durchnummeriert, bei einem einzelnen Kurs, trägt dieser die Nummer 1.